Handballverein Böhlen e.V.


Spielbericht(e) Ligabetrieb

39KW - 2020

Spielbericht 26.09.2020 Verbandsliga Herren (Staffel West)


SG LVB II - HV Böhlen 44:24 (18:7)

Kollektiver Totalausfall bei Böhlens Handballern:
Ein Handballspiel ohne Einsatz von Harz ist sicherlich nicht die beste Voraussetzung
für Böhlens Handballer, doch was sich am Samstag abspielte, hatte damit rein gar nichts zu tun.
Anstatt sich aufzubäumen und dagegen zu halten ergab man sich dem Schicksal
und blamierte sich bis auf die Knochen. Die Anfangsphase des HV Böhlen war geprägt von vielen
individuellen Fehlern. Es wurden einfache Pässe nicht gefangen, viele Fehlpässe gespielt
und es entstand keine Gefahr im Angriff. Das wussten die clever agierenden Spieler der
Heimmannschaft auszunutzen und es lief ein Konter nach dem anderen
auf das Tor von Martin Tilgner (9:3 / 12.min).

Doch auch verschiedene Wechsel in der Aufstellung und eine Auszeit brachten
nicht den gewünschten Erfolg. Die Böhlener fanden einfach kein Zugriff auf das Spiel.
Im Angriff funktionierte gar nichts und die Abwehr war löchrig. Doch war das nicht
alles schon schlimm genug, schlich sich auch noch Undiszipliniertheit ein.
Zwei Spieler erhielten jeweils eine Rote Karte mit Bericht wegen Meckerei bzw. Beleidigung
und ein Spieler bekam eine rote Karte wegen drei 2-Minuten-Strafen.
Somit dezimierten sich die Böhlener selbst und das Spiel nahm seinen Lauf (37:19 / 50.min).

Am Ende bleibt festzuhalten, dass die SG LVB II das Spiel hochverdient gewann
und die Böhlener eine indiskutable Leistung ablieferten. m.m.

Trainer Melzer nach dem Spiel:
Was sich hier in 60 Minuten abgespielt hat, hatte nichts mit Handball zu tun.
Wir sind ohne jegliche Körpersprache und Einstellung in das Spiel gegangen.
Wenn wir solche Leistungen öfters abrufen, dann wird es ganz schwer für uns in dieser Saison.
Hinzu kommen diese roten Karten. Wir bestrafen uns ja selbst mit solchen Aktionen.
Ich hoffe nur, dass die Spieler nicht zu lange gesperrt werden,
da jeder Spieler wichtig für unser Team ist. Ich weiß,
was in meiner Mannschaft steckt und ich hoffe, dass dieses Spiel nur ein Ausrutscher war.
Vielleicht war es ein Schuss vor den Bug und es sind dadurch endlich alle wach geworden.
Nächste Woche Sonntag 18:00 Uhr haben wir ein Heimspiel
gegen den VFL Waldheim 54. Dort zählt nur ein Sieg.

Böhlen mit:
Tilgner, Peters, Bertram 2, Meszaros-Sobottka 1, Böhme 7/1,
Hille 3, Thomas 5, Papsch 4, Bairich , Meißner 3

7-Meter: 1
Strafzeiten: 4
Disqualifikationen: 3

Spielbericht 27.09.2020 Bezirklasse Leipzig Herren


SG Germania Zwenkau II - HV Böhlen II 29:32 (12:17)

Böhlens Reserve entführt 2 Punkte aus Zwenkau und sichert sich Derbysieg:
Für die Männer an der Pleiße hieß es am Sonntag, es ist wieder Derby Zeit.
Hoch motiviert wollte man die Männer aus Zwenkau in eigener Halle schlagen.
In einer von Anfang an harten aber fairen Partie zeigten sich die Böhlener hell wach.
Tino Wagner und Marc Riedel dirigierten ihre Abwehr klug und mit einfachen Kontern
konnte man sich schnell vom Gegner absetzen. Mit einem starken Frank Zipfel
auf Rechtsaußen (10 Tore) brachte man den Gegner ins Schwitzen. Somit konnte man
zur Halbzeit eine 12:17 Führung mit in die Kabine nehmen. Die zweiten 30 Minuten
gestalteten sich ähnlich, Böhlen machte das Spiel und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen.
Nach Abpfiff hörte man nur noch ein lautes „Derbysieg“ in der gut gefüllten Stadthalle in Zwenkau. A.S.

Trainer A. Schwiersch meinte nach dem Spiel:
In Zwenkau zu gewinnen fühlt sich immer gut an und die Jungs haben heute
ein gutes Spiel gezeigt. Insgesamt muss man sagen: das was die Jungs heute gezeigt haben,
war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Nächsten Sonntag geht es für uns weiter
und mit Turbine Leipzig wartet eine harte aber auch machbare Aufgabe auf uns.

Böhlen mit:
Wagner 4, Zipfel 10, Rosenheinrich , Achtelik 3, Peters, Schirmer 7,
Neundorf, Kreißler 1, Petzsch, Mielke 5, Riedel 2

Weitere Ergebnisse des HVB:

Bezirklasse Frauen Leipzig
27.09.2020 - SG Germania Zwenkau 27:10 HV Böhlen

Kreisliga Männer Leipzig
27.09.2020 - TuS Mockau 36:28 HV Böhlen III

Bezirksliga Leipzig - männliche Jugend D
26.09.2020 - SG Germania Zwenkau 02:20 HV Böhlen

Bezirksliga Leipzig - männliche Jugend E
26.09.2020 - VfB Eilenburg 14:13 HV Böhlen


Bezirksklasse
Leipzig



HV
Böhlen
II

 


NHV
C. Delitzsch
III


Sa. 07.11.2020 16:00 Uhr
Mehrzweckhalle am Freibad













   

Besucherzähler: 306050
Seitenzähler: 86









PittsX System






Hinweis zum Urheberrecht

Die Bilder und Texte stammen aus Privatarchiven oder aus eigener Produktion.
Bei der Übernahme von Zitaten und Textteilen bitten wir um einen Link zum Original.
Das Kopieren oder Verändern der Bilder ist nicht gestattet.

© Handballverein Böhlen e.V.
2005 - 2020