Handballverein Böhlen e.V.


CORONA VIRUS

Chronologie

Update 02.11.2020

Neue Corona-Schutz-Verordnung ab 2. November:
In Sachsen wurde eine neuen Corona-Schutz-Verordnung erarbeitet,
die ab 2. November in Kraft tritt.

...
Sport und Freizeit: Fitnessstudios, Kinos, Saunen und Schwimmbäder Volksfeste,
Jahrmärkte, Weihnachtsmärkte, Freizeit- und Vergnügungsparks, Zoos,
Discotheken, Messen, Tagungs- und Kongresscentren, Museen, Musikschulen,
etc. dürfen nicht öffnen, auch der Freizeitsport wird wieder ausgesetzt.
...

Link: https://www.stadt-boehlen.de/




Update 28.10.2020

Im Freistaat Sachsen gelten die drei wesentlichen Grundlagen zur Verhinderung
Die Bundesregierung hat heute weitreichende Beschlüsse zur Eindämmung
der Corona-Pandemie beschlossen und bekannt gegeben.
Davon ist auch in Punkt 5d der Freizeit- und Amateursportbetrieb mit Ausnahme
des Individualsports auf und in allen öffentlichen und privaten
Sportanlagen mit einem Verbot betroffen.

Diese Regelungen gelten ab Montag, den 02.11.2020.
Auf dieser Grundlage wird der vom HVS und seinen Gliederungen
organisierte Spielbetrieb ab diesem Zeitpunkt ausgesetzt.

Link: https://www.bundesregierung.de


Update 25.08.2020

Im Freistaat Sachsen gelten die drei wesentlichen Grundlagen zur Verhinderung
von Infektionen mit dem Corona-Virus auch künftig weiter: Kontaktbeschränkungen,
Abstandsgebot von 1,50 Metern zwischen Personen im öffentlichen Raum sowie
die Pflicht zur Mund-Nase-Bedeckung in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie
in Geschäften und Läden. Ein Verstoß gegen die Maskenpflicht wird künftig
mit einem Bußgeld in Höhe von 60 Euro geahndet. Darüber verständigte
sich am 25. August 2020 das Kabinett in seiner Befassung
mit der kommenden Corona-Schutz-Verordnung.

Link: Corona Schutz Verordnung Sachsen


Update 20.07.2020

Das sächsische Kabinett hat sich auf eine neue Corona-Schutz-Verordnung verständigt.
Ab sofort ergeben sich damit auch für den Sport weitere Lockerungen:
So sind neben Vereinsfeiern mit bis zu 50 Personen und auch Wettkämpfe
im Breitensport mit einem Publikum von bis zu 1.000 Personen wieder zulässig.

Die wesentlichen Hygieneregeln haben weiterhin Bestand und sind vorerst
bis 31.08. einzuhalten: Kontaktbeschränkungen, das Abstandsgebot
von 1,50 Metern und die Pflicht, eine Mund- und Nasenbedeckung
in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen zu tragen.


Update 25.06.2020

Derzeit befinden wir uns in der laut Konzept möglichen 14-tägigen Übergangsfrist von
Stufe 5 (01. bis 30.06.2020) mit Mannschaftstraining ohne Körperkontakt zur
Stufe 6 (ab 01.07.2020) mit Mannschaftstraining innerhalb einer Mannschaft
mit möglichem Körperkontakt.

Ab 01.08.2020 können dann in Stufe 7 Test- und Freundschaftsspiele
ohne Zuschauer durchgeführt werden.


Update 10.06.2020

Der Deutsche Verein der qualifizierten Sachverständigen für Trinkwasserhygiene e.V.
weist noch mal darauf hin (erstes Schreiben vom 25.03.2020),
dass die Nichtnutzung von Trinkwasser-Installationen
zur Vermehrung von Legionellen führen kann.


Update 25.05.2020

Die Sporthalle Großdeuben und die Mehrzwecksporthalle Böhlen
sind ab 25.05.2020 für einen eingeschränkten Betrieb geöffnet.
Der Sportraum der Oberschule bleibt geschlossen.


Update 15.05.2020

Innensportanlagen dürfen unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder genutzt werden.


Update 10.05.2020

Entgültige Entscheidung der Abschlusstabellen nach Quotientenregelung.


Update 30.04.2020

DHB und Landesverbände geben Vereinen mit „Return to play“
klare Handlungsempfehlungen und einen Stufenplan.

STUFE 1:
Autonomes Training
(Athletik- und/oder Techniktraining mit Trainingsempfehlungen)

STUFE 2:
Individuelles Training
(Athletik- und/oder Techniktraining mit Partner*in oder Anleitung durch Trainer*in)

STUFE 3:
Kleingruppentraining outdoor
(handballspezifisches Training ohne Zweikämpfe)

STUFE 4:
Kleingruppentraining indoor
(handballspezifisches Training ohne Zweikämpfe)

STUFE 5:
Mannschaftstraining
(handballspezifisches Training ohne Zweikämpfe)

STUFE 6:
Mannschaftstraining +
(handballspezifisches Training mit Zweikämpfen)

STUFE 7:
Testspiel- und Wettkampfbetrieb
(ohne Publikum)

STUFE 8:
Wettkampfbetrieb +
(Spielbetrieb mit Publikum)


Update 21.04.2020

Das Präsidium des Handball-Verbandes Sachsen e.V. (HVS) hat beschlossen,
dass der Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt wird.


Update 08.04.2020

Freistaat Sachsen unterstützt Vereine und Institutionen im Bereich Sport.


Update 03.04.2020

Der LSB arbeitet mit Landesregierung an finanzieller Unterstützung für Sportvereine.


Update 25.03.2020

Deutsche Sportverbände appellieren an Politik.


Update 23.03.2020

Anpassung Versicherungsvertrag ARAG.


Update 20.03.2020

Nachwuchsspielbetrieb Saison 2019/20 wird beendet (auf Verbandsebene).
Gleichzeitig empfiehlt das Präsidium den Verantwortlichen in den Spielbezirken
und Spielkreisen in ihren Bereichen analog zu verfahren.


Update 18.03.2020

Der Landessportbund Sachsen ruft zu Solidarität im Rahmen der Corona-Pandemie auf.


Update 18.03.2020

WIR.IHR.ALLE. in Zeiten der Corona-Pandemie.
Offener Brief des DHB-Präsidenten Andreas Michelmann und
des DHB-Vorstandsvorsitzenden Mark Schober.


Update 17.03.2020

Der Landessportbund Sachsen gibt Hinweise für Vereine und
Verbände in Zeiten der Corona-Pandemie.


Update 16.03.2020

Sachsen setzt sich für möglichst einheitliches Vorgehen im DHB ein.


Update 13.03.2020

Corona-Virus: Spiel- und Sportbetrieb wird bis zum 19.04. ausgesetzt.


Update 12.03.2020

Spielbetrieb am kommenden Spieltag (14./15.03.20) wird in allen Spielebenen und
allen Spiel-/Altersklassen ausgesetzt.


Stand 10.03.2020

Die Spiele finden wie angesetzt statt.



Quellen:

Freistaat Sachsen

Handballverband Sachsen e.V.

Landessportbund Sachsen e.V.

Kreisportbund leipziger Land e.V.

Stadt Böhlen


Verbandsliga (M)
Westsachsen



HV
Böhlen
 

 


HSG
Neu./Döb.
 


Sa. 12.12.2020 18:00 Uhr
Sporthalle am Freibad













   

Besucherzähler: 312806
Seitenzähler: 1155









PittsX System






Hinweis zum Urheberrecht

Die Bilder und Texte stammen aus Privatarchiven oder aus eigener Produktion.
Bei der Übernahme von Zitaten und Textteilen bitten wir um einen Link zum Original.
Das Kopieren oder Verändern der Bilder ist nicht gestattet.

© Handballverein Böhlen e.V.
2005 - 2020